Hallo, liebe Musikfreunde!

Hier wächst die Homepage des Differter Saitenspielkreis e.V. mit Informationen über den Verein und das Zupforchester, aktuellen Terminen und Berichten über vergangene Aktivitäten.

Beim Saitenspielkreis ist immer was los: Konzerte und Konzertreisen, Schülervorspiel und Probenwochenenden. Vor allem das Thema "Jugend musiziert" liefert immer wieder positive Schlagzeilen für den Verein. Deshalb lohnt es sich öfters mal vorbeizuschauen - vielleicht gibt es wieder mal etwas Neues. Viel Spaß beim Lesen!

Der Differter Saitenspielkreis: Zupfmusik und mehr

Gruppenbild

Der Saitenspielkreis wurde 1989 von 17 jung- und junggebliebenen Zupfmusikern mit dem Ziel in geselliger Runde dem gemeinsamen Hobby Zupfmusik nachzugehen gegründet.

Gleich zu Beginn des darauffolgenden Jahres trat man dem Bund für Zupf- und Volksmusik Saar e.V. bei. Seitdem nutzt man dessen Bildungs- und Förderungsmaßnahmen. Unter den Gründern befanden sich einerseits Instrumentalisten bei denen die Zupfmusik als sinnvoller Ausgleich zum beruflichen oder schulischen Alltag steht, andererseits aber auch ambitionierte Laien, wie Preisträger des Wettbewerbs Jugend musiziert und Mitglieder des renommierten Saarländischen Zupforchesters.

Gemeinsam mit der Dirigentin Monika Beuren gelang es den Kreis auf mittlerweile 50 aktive Spieler zu erweitern. Neben den Zupfmusikern gehört auch die Solistin Birgit Roth zum Orchester, die mit der Querflöte für Abwechslung in der Zupfmusik sorgt. Außerdem begleitet Alexander Reinstädtler den Saitenspielkreis bei besonderen Musikstücken mit dem Akkordeon.

"Kinder sind Zukunft"

Die Bestrebungen des Vereins und des Vorstandes, der ausschließlich aus aktiven Musikern besteht, richten sich in erster Linie auf die Freude am gemeinsamen Musizieren und die Förderung des musikalischen Nachwuchses. Durch die Tätigkeit der Dirigentin als Erzieherin und Musikpädagogin im Vorschulbereich, konnten zahlreiche Kinder zum Erlernen eines Zupfinstrumentes motiviert werden. Zur Zeit sind ca. 100 Kinder im Alter von 6-14 Jahren in instrumentaler Ausbildung an der Mandoline, Mandola und Gitarre.

Schuelervorspiel

Ein Kinderchor, bestehend aus diesen Schülern, ist außerdem schon zu einer Institution des Saitenspielkreis geworden. Es ist keine Seltenheit mehr, dass das Orchester eine Schar von ca. 40 Sängern und Sängerinnen begleitet. Große Erfolg erzielten wir zudem bei mehrfachen Aufführung von selbstarrangierten Kindermusicals vor einem breiten Publikum, mit insgesamt 60 Akteuren. Auch ein Kinderorchester wurde anläßlich der alljährlichen Familienabende gegründet.

Proben

Unsere Proben finden jeden Freitag von 18:30 bis 20:30 Uhr im kath. Vereinhaus Differten in der Friedhofstraße 2 statt.
(Google Karte)


Differten ?... noch nie gehört ?

Karte

Differten liegt im Saarland im Kreis Saarlouis in der Gemeinde Wadgassen. Bis zur französischen Grenze sind es 5 Minuten. Mehr Informationen über das Saarland und unsere Gemeinde finden Sie unter "Links" .


>