Aktuelles


  • 29.04.18
    • Beim Großen Konzert der 1. Preisträger des Landeswettbewerbs Jugend musiziert wurde Elisa Leinenbach am Sonntag, den 29.4. mit dem Sonderpreis des Ministers für Bildung und Kultur ausgezeichnet.....mehr
  •  03.04.18
    • Über ihren Erfolg beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ kann sich die Jugend des Differter Saitenspielkreises freuen....mehr
  • 03.03.18
    • Zum Schülervorspiel hat der Saitenspielkreis alle Orchestermitglieder, Schüler und Schülerinnen und deren Verwandte am Sonntag, den 18. März 2018 herzlich ins Kulturhaus nach Überherrn eingeladen....mehr

 

 

Termine

  • 25.08.18 - 14:30 Uhr
    • Konzert auf dem  internationalen Festival für Mandoline und Gitarre im Trifolion in Echternach - mehr

 

  • 09.12.18 - 17:00 Uhr
    • Adventskonzert in der Pfarrkirche Differten 

Nachwuchstalente beim Konzert der "Klingenden Kirche"

Mit dabei waren unser talentiertes Duo Jolina und Tim Beuren (Mandoline/Gitarre).

Auszug aus der Saarbrücker Zeitung (von Jutta Stamm)

Nachwuchstalente nutzen das vom Förderverein „Klingende Kirche“ gebotene Forum, sich öffentlich zu präsentieren.

Stehende Ovationen und anhaltender Beifall von über 300 Besuchern waren der verdiente Lohn für den begeisternden Auftritt der Nachwuchstalente, denen die „Klingende Kirche“ mit Manfred Boßmann an der Spitze ein Forum gegeben hat, öffentlich aufzutreten. Viele sind Mitglied im Kreis-Jugend-Sinfonieorchester Saarlouis unter Leitung von Günter Donie und Preisträger im Wettbewerb „Jugend musiziert“.

...

Einfühlsam in der Interpretation und harmonisch im Miteinander tritt das Geschwisterpaar Jolina (Mandoline) und Tim Beuren (Gitarre) auf. Während die 19-Jährige noch studiert (Gitarre, Nebenfach Mandoline), hat ihr 24-jähriger Bruder sein Bachelor-Studium im Hauptfach Gitarre und das Studium für Gymnasiallehramt (Musik und Geschichte) abgeschlossen. Alle drei Stücke sind Kostbarkeiten. Beide geben sowohl die iberische Empfindung im „Danza Spangola” sowie das sensitive Zwiegespräch des „Tangos” mit einleitendem Interludio wieder. Anmutig und gut akzentuiert klingt auch der „Danse Bulgare“ von Claude Engel.

...

zum vollständigen SZ-Artikel

Aktuelles


  • 29.04.18
    • Beim Großen Konzert der 1. Preisträger des Landeswettbewerbs Jugend musiziert wurde Elisa Leinenbach am Sonntag, den 29.4. mit dem Sonderpreis des Ministers für Bildung und Kultur ausgezeichnet.....mehr
  •  03.04.18
    • Über ihren Erfolg beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ kann sich die Jugend des Differter Saitenspielkreises freuen....mehr
  • 03.03.18
    • Zum Schülervorspiel hat der Saitenspielkreis alle Orchestermitglieder, Schüler und Schülerinnen und deren Verwandte am Sonntag, den 18. März 2018 herzlich ins Kulturhaus nach Überherrn eingeladen....mehr

 

 

Termine

  • 25.08.18 - 14:30 Uhr
    • Konzert auf dem  internationalen Festival für Mandoline und Gitarre im Trifolion in Echternach - mehr

 

  • 09.12.18 - 17:00 Uhr
    • Adventskonzert in der Pfarrkirche Differten